Die Ortschaft Malšín

Detailkarte
der Ort Malsin
Aussicht aus der Lage Malsin Borsov

Den Ort Malšín könnte man als typisch böhmische

Gemeinde hoch oben in den Bergen bei den

sieben Zwergen bezeichnen. Die Lage ist in ca.

900 Meter Meereshöhe abgelegen von den

Hauptwanderwegen. Bewahrte Natur mit vielen

individuellen Wandermöglichkeiten sowie viele

Gelegenheiten zum Pilze-, Heidelbeeren-,

Himbeeren und Preiselbeersammeln.

Der Ort, ehemals deutsch Malsching, mit ca. 180

Einwohnern wurde erstmals 1339 urkundlich

erwähnt.

Der Sage nach soll wohl in vergangener Zeit der

Teufel zu Besuch in der Mühle gewesen sein

und weil die Müllermannschaft ihn an das Fell

wollte hatte er diese kurzerhand in Brand gesetzt.

Der Ort verfügt über ein Gasthaus sowie einen

Kolonialwarenladen.

Ferienhaus auf einem sehr

hübschen Waldgrundstück mit

perfekter Aussicht über den

Böhmerwald 4 Personen
2 Schlafräume 2x2

Kontakt weitere Informationen